"miteinander feiern" ZUHAUSE-Familien-Gottesdienst Sonntag 29. März 2020

Lukas 14,15-24 Sonntag 29. März 2020 10.45 Uhr Sonnenbergkirche

Liebe Mitchristinnen und Mitchristen, „miteinander feiern“ wollten wir einen Familiengottesdienst mit dem Kindergarten und der Kinderkirche. Jetzt sind wir zwar getrennt, aber im Geist verbunden. Die Glocken läuten am Sonntag um 10.45 Uhr. Feiern Sie zuhause mit, alleine oder mit den Ihren.

Zum Lesen (als PDF)

Zum Schauen und Hören mit verschiedenen Beteiligten
hier, als Ganzes: https://youtu.be/P_GuY2hYNXw

in Teilen
Orgelvorspiel https://www.youtube.com/watch?v=1HO-JexDD0Q

Begrüßung https://youtu.be/9yiGJXmOpyM

Lied: Volltreffer https://youtu.be/LE7Dkz3tsRA

Psalm 23 https://youtu.be/t1A_vLnb5ok

Eingangsgebet https://youtu.be/qx-44RjFGbI

Erzählung Lk14 https://youtu.be/n_S0n73IHA4

4MinutenPredigt https://youtu.be/u_ndDOepDJo

Gemeindelied https://youtu.be/wPeUZuwcMdc

Fürbitten https://youtu.be/sgpC9Ung9KU

Segenslied https://youtu.be/ftNn7TImxfs

Vaterunser mit Bewegungen https://youtu.be/1evZsSf_Sas

Segen https://youtu.be/YGGI7CM08lU

Orgelnachspiel https://youtu.be/IKQdogJNL3Y

Mit herzlichem Gruß Hartmut Mildenberger

online-Gemeindebrief April 2020

DerGemeindebrief kann derzeit nicht in gewohnter Form erscheinen. Sie finden ihn HIER als pdf. Papierausdrucke liegen in der Kirche aus oder können einzelnen Haushalten zugestellt werden. Bei Bedarf bitte im Pfarram melden.

Corona und Aktuelles

  • Bis auf weiteres fallen alle Gottesdienste, Veranstaltungen und Treffen der Gruppen und Kreise aus.
  • Unser Gemeindezentrum und der Kindergarten sind geschlossen; die Sonnenbergkirche ist jedoch zum persönlichen Gebet geöffnet. Es finden keine Gottesdienste in der Sonnenbergkirche statt, auch wenn die Glocken läuten.
  • Jeden Tag um 19 Uhr ruft die Kreuzglocke der Sonnenbergkirche mit den Glocken der anderen Stuttgarter Kirchen zusätzlich zum Corona-Gebet auf.
  • „Gottesdienste für ZUHAUSE“ stehen als Papierausdruck oder über unsere Homepage (www.sonnenberg-kirche) als YouTube-Video zur Verfügung. Die „Gottesdienste für ZUHAUSE“ als Papierausdruck können gern für Haushalte ohne Internetanschluss in den Briefkasten geworfen werden – bitte wenden Sie sich an das Pfarrbüro (Telefon 765 15 80).
  • Wir haben einen E-Mail-Gemeindeverteiler eingerichtet zur Weiterleitung von Information oder Gottesdiensten – bei Interesse nehmen wir Sie gern auf; bitte dazu im Pfarrbüro melden.
  • Die Konfirmation in unserer Gemeinde wird auf den 21. Juni 2020 (Ersatz-termin 18. Oktober 2020) verschoben.
  • Die Geburtstagskarten für unsere Jubilare zum 75. und ab dem 80. Geburts-tag werden durch den Besuchsdienst nur in den Briefkasten geworfen.
  • Personen, die Unterstützung beim Einkaufen etc. benötigen, können sich gerne im Pfarrbüro melden. Eine Reihe von Gemeindegliedern haben sich gemeldet, um hier tätig zu werden
  • Pfarrer Hartmut Mildenberger ist für Seelsorge-Gespräche erreichbar (Telefon 765 15 80).

Leider kein Chor

So, hier noch was Lustiges in dieser "unlustigen" Zeit zur Zeit. mit Rätsel: Die Angfangsbuchstaben der Zeilen zusammenfügen!


Ohne Chor ist's gar nicht fein:
hocken alle ganz allein,
Noten in der Hand,
einsam vor der Wand.


Chorheft aufgeschlagen,
hören wir uns klagen:
"Oh, wie ging das nur?"
Ratlosigkeit pur!

Im Chor zusammen singen:
Schön die Stimmen klingen:
Tenor, Sopran, Bass und Alt:
Alle können's bald.

Laut' und leise
Lieder ziehen Kreise,
eben allen unbekannt,
schon ist Begeisterung entbrannt.

Doch dafür brauchen wir:
Ort zum Proben, Kantor und Klavier.
Ohne Chor ist's gar nicht fein!
Froher Gesang lässt glücklich sein!

Antje Naveau

"... und ihr werdet stille sein" Gottesdienst zum Sonntag Laetare 22.3.2020

Gottesdienst für die Sonnenberggemeinde 22.3.2020, Sonntag Laetare, anstatt der Kinder-Musical-Aufführung des CVJM.

„Der HERR wird für euch streiten, und ihr werdet stille sein.“ (2.Mose 14,14)

Gerne zu Hause mitfeiern oder einfach so beten, die Glocken läuten wie immer um 10.45 Uhr

Leider fällt das Musical, auf das sich die Kinder so gefreut haben, aus. Ich hoffe, dass es irgendwie irgendwann nachgeholt werden kann.

Deshalb ein Kurzgottesdienst mit Bezug zu Mose und zum Auszug aus Ägypten.

Hier zum Lesen  als PDF

Hier zum Schauen: youtu.be/zHo7kW-tLvs
[mein erster Versuch als "YouTuber" ; )
Gerne schmunzeln und lachen, das tut auch gut ]

Begrüßung https://youtu.be/jnmxZKy3jVE 
Psalm und Eingangsgebet https://youtu.be/W9SWwBCcZ7c
5-Minuten-Predigt
https://youtu.be/ucp0LCLfOy4
Fürbittgebet
https://youtu.be/OHe4KeNvihM
Segen
https://youtu.be/aiw9vLRPLnk

Lieder:
When Israel was in Egyptsland:
https://www.youtube.com/watch?v=T2r6phT5GN4
Mirjam Lied:   
https://www.youtube.com/watch?v=NNKMnOqHGSM
Jesu meine Freude:
https://www.youtube.com/watch?v=Umoe_9Zxme8

Die Kirche ist übrigens zum persönlichen Gebet geöffnet.

Ich wünsche einen schönen Sonntag, behüte Sie/dich Gott

Mit herzlichem Gruß

Hartmut Mildenberger

"Zuversicht-Sieben Wochen ohne Pessimismus“ Entwurf der Sonnenberger Abendkirche vom 15. März 2020

 "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“ Entwurf der Sonnenberger Abendkirche vom 15. März 2020 zum Selbstgebrauch hier

Jesus sagt: Sorgt euch nicht um euer Leben, was ihr essen und trinken werdet Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen. Darum sorgt nicht für morgen, denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen. Es ist genug, dass jeder Tag seine eigene Plage hat. Matthäus 6

Unsere Kirchengemeinde stellt sich vor

Die Evangelische Kirchengemeinde Sonnenberg gehört zur Evangelischen Landeskirche in Württemberg und liegt im Dekanat Degerloch im Kirchenkreis Stuttgart. Mittelpunkt der Kirchengemeinde Sonnenberg mit ihren ca. 1950 Mitgliedern ist die Sonnenbergkirche mit angeschlossenem Gemeindezentrum und Kindergarten in der Johannes-Krämer-Str. 2-4. Mit seiner schlichten, funktionalen und gelungenen Architektur stiftet das evangelische Gemeindezentrum seit über 50 Jahren Identität und Heimat für den Sonnenberg. Anfahrtsskizze Sonnenbergkirche

Die Kirchengemeinde Sonnenberg liegt in der geografischen Mitte zwischen Stuttgart Degerloch und Stuttgart Möhringen. Sie umfasst Sonnenberg und die alte und neue Möhringer „Parksiedlung“ (einschließlich Probststraße und Balingerstraße (gerade Hausnummern ab 32)) Stadtplanausschnitt zur Darstellung der Gemeinde- und Parochiegrenzen hier.

Näheres zur Evangelischen Kirche in Stuttgart allgemein: http://www.ev-ki-stu.de/

Imagefilm der Evangelischen Kirche in Stuttgart

Leitlinien der Evangelischen Kirchengemeinde Sonnenberg

  • Die Evangelische Kirchengemeinde Sonnenberg ist "eine Kirche für andere" (Dietrich Bonhoeffer) gemäß dem Auftrag, dem sich Jesus verpflichtet sah und den er an seine Jünger weitergegeben hat. "Geht und sagt: Das Himmelreich ist nahe, heilt die Kranken, geht zu den Armen, stiftet Frieden und pflegt die Gemeinschaft untereinander!" (Mt 10,5-8; Lk 4,14-21; Lk 9,1-6).

  • Die Evangelische Kirchengemeinde Sonnenberg bemüht sich der Kirche ferner stehende Menschen anzusprechen. Vorbehalte distanzierter Gemeindeglieder werden als Anstoß und Aufforderung verstanden, einen neuen Zugang zum christlichen Glauben zu suchen, zu entwickeln und in einer zeitnahen Form darzustellen.

  • Die Evangelische Kirchengemeinde Sonnenberg will ein Mittelpunkt für alle sein und ist offen für die vielfältigen Möglichkeiten, einen lebendigen christlichen Glauben zu leben.

  • In einladender Atmosphäre und in der Freude am Miteinander sollen sich die Mitarbeiter/innen gemäß ihrer Begabung einbringen können und darin gestärkt werden.

Quellenangabe: Alle Bilder dieser Seite: evangelische Kirchengemeinde Sonnenberg