Aktuelles

Liebe Gemeindeglieder und Freunde der Sonnenberger Kirchengemeinde,
Schönes Wetter ist angesagt. Wir freuen uns auf einen Open-Air-Gottesdienst mit vier Konfirmanden/innen im Innenhof an der Sonnenbergkirche kommenden Sonntag, 9. Mai um 10.45 Uhr. Liturgie: Pfarrer Hartmut Mildenberger, Musik: Eva Sulzer, Querflöte, Damian von Maltzahn, Orgel und Klavier. Thema: "Bei Jesus bleiben". (Für die anderen 14 Konfirmanden/innen ist die Konfirmation am 27. Juni 9.30 Uhr und 11 Uhr geplant.)

Für die Konfirmandenfamilien sind Plätze reserviert, aber der Innenhof lässt auch noch unreservierte Teilnahme in Präsenz zu. Der Gottesdienst wird auch gestreamt. Liedblatt mit Opferaufruf HIER
Sie können über 'Zoom' per Video oder am Telefon teilnehmen. (Bitte achten Sie darauf, Mikrofon und Kamera auszuschalten). Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/94474046553
Telefonisch: +49 69 7104 9922 Deutschland, +49 30 5679 5800 Deutschland, +49 69 3807 9883 Deutschland, +49 695 050 2596 Deutschland, Meeting-ID: 944 7404 6553

16. Mai: Gottesdienst Open Air auf dem Plätzle Thema: "Plastikfrei auf dem Weg zu Zero Waste", Musik Posaunenchor Möhringen, Liturgie Vikarin Margarte Olbrich und Umweltteam. Auch für Kinder gibt es ein Angebot.

Die Gottesdienste am 23.5., 30.5. und 6.6. sind Open-Air im Innenhof geplant.

Weitere Hinweise:

Gedenkgottesdienst für Pfarrer Ernst-Martin Lieb, Freitag 7.5., 18.30 Uhr im Möhringer Waldheim - Anmeldung über die Website der Ev. Kirchengemeinde Möhringen und Fasanenhof erforderlich.

Der Distrikt-Gottesdienst an Himmelfahrt, 13.5., um 10.30 Uhr im Möhringer Waldheim ist ein Familiengottesdienst mit Posaunenchor und Kinderkirche "Jakob träumt vom offenen Himmel".

"Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet." Wochenspruch zum Sonntag Rogate

Mit herzlichem Gruß Hartmut Mildenberger

Exkursionsreihe 'Town in Town' - Quartiere am Kesselrand

Die Reihe führt durch die Dekanate im Kirchenkreis Stuttgart und bietet Gelegenheit, Kirchengemeinden und ihre besondere Umgebung kennenzulernen.

In diesem Semester steht das Dekanat Degerloch im Mittelpunkt. Die Kirchen sind nicht nur architektonische Schätze, sondern auch Ausstrahlungsorte für die Quartiere. Bei Führungen und Begegnungen entdecken Sie die Besonderheiten und erfahren, wie die Kirchengemeinden, Gemeindezentren und religiöse Begegnungsstätten Teil der Quartiere sind und sich in diese einbringen und von diesen auch geformt werden. Aber auch, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie mit den anderen Akteuren im Quartier zusammenarbeiten.

Leitung: Dr. Margarete Fuch, Bildungsreferentin Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart

Anmeldung: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart (Telefon 0711/2068-145, E-Mail kreisbildungswerkdontospamme@gowaway.hospitalhof.de)

Information: Programmheft Hospitalhof Stuttgart

Kooperation: Evang. Dekanatsbezirk Degerloch, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart

Termine

Alt und Neu - Degerloch: Freitag, 11. Juni 2021, 16.00-18.00 Uhr

Quartiersentwicklung - Fasanenhof zwischen Bonhoefferkirche und bhz: Freitag, 18. Juni 2021, 16.00-18.00 Uhr

Miteinander - Ökumenisches Zentrum auf dem Campus in Vaihingen: Freitag, 25. Juni 2021, 16.00-18.00 Uhr

Kirche und Konzerne - Landhauskreuzung Möhringen: Freitag, 2. Juli 2021, 16.00-18.00 Uhr

Kirchliche Räume=Immobilien? - Verbundgemeinde Plieningen-Birkach: Freitag, 9. Juli 2021, 16.00-18.00 Uhr

Corona und Gemeindearbeit

  • Aufgrund der aktuellen Entwicklungen finden weiterhin keine Veranstaltungen und Treffen der Gruppen und Kreise statt. Das Gemeindezentrum ist geschlossen.
  • Die Sonnenbergkirche ist tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet.
  • Gottesdienste werden nicht in Präsenz gefeiert, dafür per Live-Stream übertragen.
  • Taufen sind möglich. Bitte wenden Sie sich an Pfarrer Hartmut Mildenberger (Telefon 765 15 80).
  • Die Geburtstagskarten für unsere Jubilare zum 75. und ab dem 80. Geburtstag werden durch den Besuchsdienst in der Regel nur in den Briefkasten geworfen.
  • Pfarrer Hartmut Mildenberger ist für Seelsorge-Gespräche erreichbar (Telefon 765 15 80).
  • Bei Teilnahme am Gottesdienst mit verkürzter Liturgie gelten folgende Bedingungen:
    Es muss in der Kirche eine Mund-Nase-Bedeckung (ffp2- oder med. Maske) während der gesamten Gottesdienstdauer getragen werden. Das Abstandsgebot (2 Meter Mindestabstand) ist einzuhalten. Zugelassene Sitzplätze sind markiert. Personen, die in häuslicher Gemeinschaft leben, dürfen direkt nebeneinandersitzen. Gemeindegesang ist nicht erlaubt.

Gottesdienste


Quellenangabe: Alle Bilder dieser Seite: evangelische Kirchengemeinde Sonnenberg